Sportlimousine Jaguar XF-R kostet ab 89 900 Euro

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Sportversion R des Jaguar XF wird mindestens 89 900 Euro kosten. Diesen Preis teilte Jaguar Deutschland jetzt in Schwalbach (Hessen) mit. Angetrieben wird die Limousine von einem neuen V8-Motor mit fünf Litern Hubraum und Kompressor-Aufladung. Der Motor kommt auf 375 kW/510 PS und erreicht ein maximales Drehmoment von 625 Newtonmetern (Nm).

Damit beschleunigt der XF-R in 4,9 Sekunden auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h begrenzt. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 12,5 Litern an (CO2-Ausst0ß: 292 g/km). Zu erkennen ist die Sportversion an einem tiefer eingezogenen Kühlergrill und an Lüftungsöffnungen auf der Motorhaube. Ebenfalls neu im Modellprogramm ist zu Preisen ab 68 200 Euro eine Variante ohne Kompressor. Dann beträgt die Leistung des Achtzylinders 283 kW/385 PS und das maximale Drehmoment 515 Nm. Den Verbrauch gibt Jaguar mit 11,1 Litern an (264 g/km).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen