SPD beschließt Koalitionsverhandlungen für Kenia-Bündnis in Sachsen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die sächsische SPD will in Koalitionsverhandlungen mit CDU und Grünen eintreten. Das teilte die Parteiführung am Freitagabend in Dresden mit. Ein solches sogenanntes Kenia-Bündnis gibt es bislang nur in Sachsen-Anhalt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen