Blaulicht eines Polizeiwagens
Bei der Toten handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine 58-jährige Frau, teilt die Polizei mit. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Eine Spaziergängerin hat am Freitag in der Nähe der Rems eine Leiche entdeckt.

Die Zeugin hatte gegen 18.30 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass möglicherweise menschliche Überreste auf einer Grünfläche an einem Feldweg in der Verlängerung der Kanalstraße liegen. Bei der Überprüfung der Örtlichkeit konnten Polizeibeamte dann den Leichnam einer Person im Gebüsch feststellen. Aufgrund der Auffindesituation muss die Person dort bereits länger gelegen haben. Die Kriminalpolizei hat am Fundort die Ermittlungen aufgenommen.

Am Samstag teilte die Polizei mit, dass es sich bei der Toten mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine seit Mai vergangenen Jahres vermisste 58-Jährige aus Welzheim handele. Nach derzeitigem Kenntnisstand könne ein Gewaltverbrechen ausgeschlossen werden.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen