Sparsames GTI-Pendant: VW stellt den Golf GTD vor

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

VW bietet den Golf künftig wieder als GTD-Version an. Das sparsame Pendant zum sportlichen GTI wird von einem neuen 2,0-Liter-Turbodiesel mit 125 kW/170 PS angetrieben, wie der Hersteller in Wolfsburg mitteilt.

Damit beschleunigt das Kompaktmodell in 8,1 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 222 km/h. Den Verbrauch gibt VW mit 5,3 Litern an (CO2-Ausstoß: 139 g/km). Erstmals gezeigt wird der Golf GTD auf der Automesse AMI in Leipzig (28. März bis 5. April). Angaben zum Preis oder zum Verkaufsstart macht der Hersteller noch nicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen