„Sonja“ erfreut Langenargen

Lesedauer: 1 Min
Christine Köhle (von links), Berthold Müller, Christian Steiauf, Norbert Herter vom Bauhofteam und Albrecht Hanser freuen sich ü (Foto: ah)
Schwäbische Zeitung

Seit Freitag ist Langenargen um eine blumige Attraktion reicher: Exakt 50 Holzkisten mit einer Grundfläche von 80x60x90-Zentimenter zieren an verschiedenen Stellen das Städtle. Bepflanzt sind die Behältnisse mit derzeit rund 40 Zentimeter großen Sonnenblumen der Sorte „Sonja“, die eine Höhe von 1,60 Meter erreichen können. Der Aktion vorausgegangen war eine Idee der Laden AG in Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Die Aufgabe der Paten sei es nun, die blumige Sonja zu hegen und zu pflegen und ihr immer reichlich Wasser zu geben. Weitere Infos gibt es unter www.laden-ag.de ah/Foto: ah

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen