SIM-Karte zum DSL-Vertrag: Gut für große Familien

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine SIM-Karte vom DSL-Provider lohnt sich vor allem, wenn viel mit anderen Kunden des gleichen Anbieters telefoniert wird. Das berichtet die Zeitschrift „Computerbild“.

Demnach können zum Beispiel große Familien oder Firmen davon profitieren, wenn sie von ihrem DSL-Provider mehrere SIM-Karten ihre Handys erhalten. Denn die entsprechenden Tarife beinhalten in der Regel kostenlose Gespräche zu den anderen Kunden. Relativ teuer sind die von den DSL-Providern angeboten Handy-Tarife jedoch, wenn es um Gespräche in fremde Mobilfunknetze geht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen