Siege für Mainz und Lautern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der FSV Mainz 05 und der 1. FC Kaiserslautern lassen im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga nicht locker. Am 20. Spieltag übernahm Mainz mit dem 3:1 beim VfL Osnabrück den zweiten Tabellenplatz. Die Lauterer behaupteten mit dem 2:0 gegen den FC Ingolstadt Platz vier vor Alemannia Aachen, das den 1. FC Nürnberg mit 6:2 deklassierte. 1860 München holte beim 2:1 über Rot Weiss Ahlen erstmals wieder drei Heimpunkte. Im Verfolgerduell trennten sich der FC Augsburg und der MSV Duisburg 1:1.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen