"Siedler von Catan" gibt es nun in Lebensgröße auf der Insel Mainau

Lesedauer: 2 Min
Das Siedler von Catan-Feld auf der Insel Mainau in Lebensgröße. (Foto: PETER ALLGAIER)
Schwäbische Zeitung

Auf der Insel Mainau gibt es seit Freitag eine neue Attraktion: Ein überdimensional großes „Siedler von Catan“-Feld. Das Feld ist für die Besucherinnen und Besucher begehbar, wie die Insel Mainau in einer Pressmitteilung bekannt gibt. Die bekannten Catan Rohstoffe Holz, Lehm, Wolle, Erz und Getreide werden demnach mittels ausgewählter Pflanzen, verschiedener Bodenbeläge und passenden Objekten in die Realität umgesetzt.

Luftbild CATAN-Feld Insel Mainau. (Foto: Insel Mainau)

Zusätzlich wird es ein Wüstenfeld geben, das als Sandkasten für Kinder fungiert. Es kommen also alle Felder vor, die auch das echte Spielbrett enthält, nur dass ein jedes Feld um ein Vielfaches größer ist und rund 23 Quadratmeter misst.

Ziemlich nah am Original. (Foto: PETER ALLGAIER)

Im Zentrum des Spielfeldes steht eine mittelalterliche Hütte. Hier wird es die Möglichkeit geben, Catan und andere Spiele des Kosmos-Verlags, Sponsor des Spielfelds, auszuleihen und zu spielen. Die Spieleausgabe findet täglich vom 24. Juli bis zum 13. September, von 11 bis 17 Uhr statt.

Mehr Inhalte zum Dossier
Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen