Tausende Besucher haben beim verkaufsoffenen Sonntag das Angebot der Hüttlinger Geschäftswelt ungestört und bei bestem Wetter g
Tausende Besucher haben beim verkaufsoffenen Sonntag das Angebot der Hüttlinger Geschäftswelt ungestört und bei bestem Wetter genossen. (Foto: Dieter Volckart)

Hüttlingen (vo) - Tausende Besucher haben beim verkaufsoffenen Sonntag das Angebot der Hüttlinger Geschäftswelt ungestört und bei bestem Wetter genossen. Die Veranstaltung, in deren Rahmen auch zwei Hausmessen stattfanden, stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Vielfalt. Während in der Bolzensteig bei Fensterbau Jörg vielfältige ökologische Lösungen im Mittelpunkt standen, warb der Badgestalter Seibold in der Abtsgmünder Straße mit neuen und innovativen Badeinrichtungen. In beiden Betrieben waren Vertreter von Zulieferern, aber auch befreundete Betriebe aus der Gemeinde mit ihren Produkten zugegen. In der Bachstraße genossen die Besucher nach dem Shoppen in den Bekleidungs- und Schuhgeschäften ein Eis. Geöffnet hatte auch der Edeka-Markt Miller. Dort lautete die Devise: „Einkaufen und anschließend bei einem kühlen Getränk im Freien die Sonne genießen.“

Hüttlingen (vo) - Tausende Besucher haben beim verkaufsoffenen Sonntag das Angebot der Hüttlinger Geschäftswelt ungestört und bei bestem Wetter genossen. Die Veranstaltung, in deren Rahmen auch zwei Hausmessen stattfanden, stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Vielfalt. Während in der Bolzensteig bei Fensterbau Jörg vielfältige ökologische Lösungen im Mittelpunkt standen, warb der Badgestalter Seibold in der Abtsgmünder Straße mit neuen und innovativen Badeinrichtungen. In beiden Betrieben waren Vertreter von Zulieferern, aber auch befreundete Betriebe aus der Gemeinde mit ihren Produkten zugegen. In der Bachstraße genossen die Besucher nach dem Shoppen in den Bekleidungs- und Schuhgeschäften ein Eis. Geöffnet hatte auch der Edeka-Markt Miller. Dort lautete die Devise: „Einkaufen und anschließend bei einem kühlen Getränk im Freien die Sonne genießen.“ Foto: vo

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen