„Shopaholic - Die Schnäppchenjägerin“: Komödie mit Isla Fisher

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Regisseur P.J. Hogan („Die Hochzeit meines besten Freundes“) hat jetzt die ersten beiden Bände von Sophie Kinsellas Bestsellerreihe über die Kaufsüchtige Becky Bloomwood in Szene gesetzt.

Temperamentvoll zum Leben erweckt wird diese Figur durch Isla Fisher („Die Hochzeits-Crasher“). Rebecca ist ein quirliges New Yorker Girl. Sie liebt Dior und Prada, aber eigentlich Shopping generell. Geld ist für sie nur zum Ausgeben da. Als aber ihre Schulden ins Unermessliche steigen, braucht Becky eine besser bezahlte Arbeit. Sie träumt zwar davon, für ihre Lieblingsmodezeitschrift zu arbeiten, landet aber ausgerechnet als Kolumnistin bei einem Finanzmagazin. Den höchst attraktiven Chefredakteur Luke Brandon (Hugh Dancy aus „Wilde Unschuld“) kann sie aber nicht kaufen, höchstens erobern

(Shopaholic, USA 2009, 105 Min., FSK o. A., von P.J. Hogan, mit Isla Fisher, Hugh Dancy, Krysten Ritter)

www.shopaholic-derfilm.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen