Senioren sind zu clever für Betrüger

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern. Ein Senior in Bad Schussenried fiel auf die Masche nicht herein.
Die Polizei warnt vor Telefonbetrügern. Ein Senior in Bad Schussenried fiel auf die Masche nicht herein. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bad Schussenried/Riedlingen (sz) - Zwei Telefonbetrüger haben am Mittwoch in Bad Schussenried und in Riedlingen versucht, Senioren übers Ohr zu hauen. Sie kamen aber nicht zum Ziel, teilt die Polizei mit. Ein 83-Jähriger aus Bad Schussenried erhielt kurz vor 14 Uhr einen Anruf einer vermeintlichen Bekannten, die Geld für einen Wohnungskauf benötigen würde. Er kannte die Masche und beendete das Telefonat. Er verständigte die Polizei.

In Riedlingen gab sich ein Anrufer als Enkel einer 83-jährigen Frau aus. Sie wurde misstrauisch. Sie beendete ebenflals das Gespräch und informierte die Polizei, heißt es in dem Bericht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen