Seehofer schlägt am Politischen Aschermittwoch Deutschland-Pakt vor

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer hat angesichts der Wirtschaftskrise einen parteiübergreifenden Pakt für Deutschland vorgeschlagen. Gerade in Zeiten der globalen Krise dürfe man sich nicht im kleinteiligen politischen Gezänk verlieren, sagte Seehofer bei seiner ersten Rede zum politischen Aschermittwoch in Passau. Mittelstand, Unternehmen, Arbeitnehmer und Politik müssten gemeinsam Entscheidungen treffen. Die CSU-Veranstaltung in Passau ist die bundesweit größte und traditionsreichste Aschermittwochskundgebung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen