Scholz will Frauen den Klageweg für gleiche Löhne erleichtern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Arbeitsminister Olaf Scholz will die Rechtsposition von Frauen stärken, die vom Arbeitgeber den gleichen Lohn wie ihre männlichen Kollegen einklagen wollen. Der „Bild am Sonntag“ sagte er, man müsse den Frauen den Klageweg erleichtern. Die Unternehmen sollten verpflichtet werden, die Daten für einen Gehältervergleich zur Verfügung zu stellen. Scholz schlug eine Umkehr der Beweislast vor: Wenn es Ungleichheit gebe, müsse die Firma beweisen, dass es sich nicht um eine Diskriminierung der Frauen handele.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen