Schokolade oder Käse - Idealpartner für Eiswein

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eiswein harmoniert am besten mit Desserts, Früchten, Schokolade oder reifem Edelschimmelkäse. Welche Speise der jeweilige Idealpartner ist, hänge stark vom Aroma des einzelnen Weins und seiner Rebsorte ab.

Darauf weist Heike Broek von der Sommelier-Union-Deutschland in Freudenberg hin. So passten zum schweren und süßen Riesling besonders gut Kuchen, Parfaits und Süßspeisen.

Eine „hervorragende Kombination“ mit den meisten Eisweinen bildeten Schimmelkäse und kräftige Schokoladesorten wie Rum-Traube-Nuss, sagt Broek. In Frankreich entwerfen Chocolatiers sogar spezielle Schokoladenkreationen zu bestimmten Weinen. Die „Krönung“ zu fruchtigen Sorten seien dagegen Früchte, die zuvor im gleichen Wein eingelegt wurden. Oft wird Eiswein allerdings auch ganz allein als Aperitif getrunken.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen