Schnelle Internetanschlüsse werden ausgebaut

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Schnelles Surfen im Internet soll bis Ende kommenden Jahres in ganz Deutschland möglich sein - auch auf dem Land. Die Bundesregierung beschloss heute ein Programm, mit dem vor allem Lücken bei Breitbandanschlüssen geschlossen werden sollen. Die flächendeckende Versorgung mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen seien wichtige Voraussetzungen für eine schnelle Rückkehr zu wirtschaftlichem Wachstum und steigendem Wohlstand, sagte Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg anschließend.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen