Schnee und Eis behindern Verkehr

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Schnee und Eis haben zu Wochenbeginn erneut zu zahlreichen Unfällen in weiten Teilen Deutschlands geführt. Zwei Menschen kamen ums Leben, mehrere wurden schwer verletzt. Viele Autofahrer waren nach Polizeiangaben trotz der Glätte zu schnell auf den Straßen unterwegs. Der Winterdienst war verstärkt im Einsatz. Auch im Luftverkehr gab es Störungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen