Schimpanse zerbeißt Frau das Gesicht

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein gut 90 Kilo schwerer Schimpanse hat im US- Staat Connecticut eine Frau angegriffen und ihr das Gesicht und die Hände zerbissen. Nach Medienberichten wurde die 55- Jährige lebensgefährlich verletzt. Die Besitzerin des Affen erlitt einen Schock. Mit einem Küchenmesser hatte sie noch versucht, die Frau vor dem Tier zu retten. Ein Polizist erschoss schließlich den Affen, der früher auch in Fernsehwerbungen und in einem TV-Pilotfilm aufgetreten war.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen