Schalkes E-Sport-Manager: „Am Ende entscheidet die Leistung“

Lesedauer: 6 Min
Tim Reichert
Tim Reichert, Chief Gaming Officer bei Schalke 04, verantwortlich für die E-Sport-Aktivitäten ‎des Bundesligisten.‎ (Foto: Schalke 04 Esports / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Trotz hoher spielerischer Klasse verpasste Schalke 04 Esports die ersten LEC-Playoffs. Was falsch lief, und was sich im Summer Split Dank dem neuen Jungler Trick ändern soll, erklärt Tim Reichert im...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.