Schaeffler führt Kurzarbeit ein

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim angeschlagenen Autozulieferer Schaeffler wird für Tausende von Beschäftigten in wenigen Tagen Kurzarbeit eingeführt. An der überwiegenden Zahl der Standorte werde man Kurzarbeit haben, sagte ein Unternehmenssprecher. Über Umfang, Dauer und die betroffenen Standorte sollen die Mitarbeiter in Betriebsversammlungen am Dienstag informiert werden. Der Schaeffler- Konzern hat in Deutschland rund 25 Standorte mit etwa 31 000 Mitarbeitern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen