„Schärfste Cola der Welt“ kommt auf den Markt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die „schärfste Cola der Welt“ haben jetzt drei Hamburger auf den Markt gebracht. Die Idee entstand an einem Kneipenabend, als die drei Freunde Cola mit Chilisoße mischten, wie einer der Erfinder, Andreas von Froreich, mitteilte.

Nach mehreren Experimentierphasen mit Entwürfen und Geschmackstests kreierten sie die „Cola Rebell“, die an diesem Wochenende auf der Branchen-Messe Internorga vorgestellt wird. Sie ist in zwei Varianten erhältlich. Als klassische Version mit dem zarten Geschmack von Ingwer und Chili oder als scharfe Version mit dem dreifachen Chiligehalt. Nach Angaben der Hersteller besteht die Limonade aus natürlichen Zutaten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen