Sachsen-CDU für Koalitionsverhandlungen mit Grünen und SPD

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die sächsische CDU will Koalitionsverhandlungen mit den Grünen und der SPD zur Bildung einer gemeinsamen Regierung aufnehmen. Das entschied der erweiterte Parteivorstand am Freitagabend einstimmig in Dresden. Ein solches sogenanntes Kenia-Bündnis gibt es bisher nur in Sachsen-Anhalt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen