Süßwarenmesse beginnt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Internationale Süßwarenmesse öffnet heute in Köln ihre Tore. Bis zum Mittwoch zeigen knapp 1600 Aussteller aus 65 Ländern Neuheiten bei Schokoladen, Eis und Knabberartikeln. Nach einem zufriedenstellenden Jahr 2008 zeigten sich die Branchenverbände im Vorfeld der Messe zuversichtlich. Der Süßwarenhandel erwartet für 2009 mindestens einen gleichbleibenden Umsatz, die Hersteller rechnen im Inland mit einem stabilen Absatz. Die Preise für Süßigkeiten sollen in diesem Jahr nicht weiter steigen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen