Säugling vor Klinik ausgesetzt - Kind gesund und gepflegt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein nur wenige Tage alter Säugling ist vor einer Klinik im nordrhein-westfälischen Bad Oeynhausen ausgesetzt worden. Eine Besucherin habe das Kind auf dem Parkplatz des Krankenhauses entdeckt, berichtet die Polizei. Das Mädchen habe in einer Kinderwippe gelegen - warm angezogen und in eine Decke gewickelt. Weil das Baby schlief, wartete die 21-jährige Besucherin zunächst einige Minuten. Als niemand kam, brachte sie das Kind in die Klinik. Nach einer ersten Untersuchung ist das Baby gesund.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen