RWE verkauft Gasnetz

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Energiekonzern RWE wird sein Gasnetz verkaufen und damit einer drohenden EU-Kartellstrafe entgehen. Wie die EU- Kommission in Brüssel mitteilte, wird sie das Verkaufs- Angebots von RWE annehmen. Das Kartellverfahren, bei dem eine milliardenschwere Buße drohte, wurde eingestellt. Brüssel will mit der Öffnung der Gasmärkte mehr Wettbewerb in Deutschland erreichen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen