RWE senkt erneut Gaspreise zum 1. April

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Energieversorger RWE senkt erneut die Gaspreise. Die größte Regionalgesellschaft RWE Westfalen-Weser- Ems reduziert die Preise zum 1. April um 12,4 Prozent. Bei RWE Rhein- Ruhr sind es 12 Prozent weniger. Bereits zum Jahresbeginn hatten die beiden Gesellschaften ihre Preise gesenkt. RWE will damit die gesunkenen Beschaffungskosten aufgrund der Ölpreisentwicklung an die Kunden weiter. Auch bei der RWE-Gesellschaft energis in Saarbrücken werden die Gaspreise am 1. April gesenkt, und zwar um 14 Prozent.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen