Rund 4000 Biker bei Europas größtem Motorradfahrer-Wintertreffen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Rund 4000 Motorradfahrer aus ganz Europa sind wieder zum traditionellen Elefantentreffen in den Bayerischen Wald gekommen. Viele Biker waren bereits in den vergangenen Tagen mit ihren Maschinen nach Thurmansbang gefahren. Sie kampieren dort auf dem Festgelände in einem Mittelgebirgstal - dem „Hexenkessel“ - bei bis zu minus zehn Grad in Zelten. Das Elefantentreffen ist das älteste und größte Wintertreffen von Motorradfahrern in Europa. Zum Aufwärmen gibt es Wettbewerbe wie Tauziehen oder Brennholz sägen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen