Robbie Williams ist bereit für Wiedervereinigung mit Take That

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

London (dpa) - Der britische Popstar Robbie Williams ist bereit für eine Wiedervereinigung mit der Boyband Take That. Er stehe in regelmäßigem Kontakt mit seinen ehemaligen Bandkollegen, sagte der 35-Jährige der Zeitung „Daily Mirror“. Die Jungs hätten alle Lust darauf. Er warte auf den entscheidenden Anruf von Bandmitglied Gary Barlow. Mit ihm hatte sich Williams einst zerstritten. Williams war 1995 aus der Boygroup ausgeschieden und hatte Solo Karriere gemacht. Die vier anderen Mitglieder starteten 2005 ihr Comeback.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen