Riester-Rente auch ohne deutschen Pass

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Auch Arbeitnehmer ohne deutsche Staatsbürgerschaft können eine Riester-Rente abschließen und dafür Geld vom Bund bekommen. Darauf weist die Initiative „Altersvorsorge macht Schule“ in Berlin hin.

Alle, die in Deutschland arbeiten und Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung zahlen, könnten mit dem Riester-Sparen fürs Alter vorsorgen. Die Initiative bietet auch Beratungskurse zur Riester-Rente in türkischer Sprache an. Derzeit gibt es diese Kurse aber noch nicht als flächendeckendes Dauerangebot, sondern nur auf Nachfrage. Interessierte können sich per E-Mail an infobuero@altersvorsorge-macht-schule.de wenden. Die Initiative wird unter anderem von der Bundesregierung und der Deutschen Rentenversicherung getragen.

Tipps zur Altersvorsorge: www.altersvorsorge-macht-schule.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen