Ribéry rechnet gegen Bukarest mit Rückkehr

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Antreiber Franck Ribéry vom FC Bayern München rechnet frühestens beim Champions-League-Auftakt gegen Steaua Bukarest mit einer Rückkehr ins Team des deutschen Fußball- Rekordmeisters.

„Ich hätte natürlich große Lust mitzuspielen, aber ich brauche noch ungefähr zwei Wochen, um bei 100 Prozent zu sein“, schloss der französische Mittelfeldspieler auf der Homepage der Münchner einen früheren Bundesliga-Einsatz aus. Beim Hinspiel in Bukarest in einer Woche wolle er aber „zumindest zum Kader gehören“. Mitte Juni hatte sich Ribéry bei der EM einen Riss des Syndesmosebandes zugezogen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen