Ribéry im Mannschaftstraining des FC Bayern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mehr als zweieinhalb Monate nach seiner schweren Verletzung bei der Fußball-EM steht Franck Ribéry vor der Rückkehr beim FC Bayern München. Der französische Nationalspieler stieg wieder ins Mannschaftstraining beim deutschen Rekordmeister ein, teilte der Bundesligist mit.

„Er kommt immer besser in Schwung und fühlt sich immer stabiler“, erklärte Trainer Jürgen Klinsmann. Spätestens „Ende des Monats“ sei wieder mit dem Mittelfeldspieler zu rechnen. Ribéry hatte sich Mitte Juni bei der EM einen Riss des Syndesmosebandes zugezogen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen