Republikaner-Parteitag eröffnet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Zeichen des Hurrikans „Gustav„ haben die US-Republikaner ihren Wahlparteitag in Minneapolis-St.Paul eröffnet. Das Programm zum Auftakt war wegen des Sturms an der Golfküste drastisch geändert worden. In der nur etwa dreistündigen Eröffnungssitzung ging es hauptsächlich um Regularien. Das Programm für die folgenden Tage blieb noch offen. Für Wirbel sorgte neben Hurrican „Gustav“ die Bestätigung, dass die 17-jährige ledige Tochter der Vizekandidatin McCains schwanger ist.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen