Rentenerhöhung 2021 könnte im Westen ausfallen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach jahrelangen Rentenerhöhungen rechnet die Deutsche Rentenversicherung im nächsten Jahr im Westen mit einer Nullrunde und im Osten mit einen Anstieg um nur 0,7 Prozent. Das sagte der Vorstandsvorsitzende Alexander Gunkel am Donnerstag bei einer Bundesvertreterversammlung der Rentenversicherung Bund.

© dpa-infocom, dpa:200625-99-559515/1

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen