Rektor warnte mit verschlüsselter Lautsprecherdurchsage

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mit einer verschlüsselten Lautsprecherdurchsage hat der Rektor der Albertville-Realschule in Winnenden vor dem Amokläufer gewarnt, während der 17-jährige Tim K. mordend durch Klassenzimmer zog: „Frau Koma kommt“, habe der Rektor durchgesagt, berichtete eine Schülerin der Realschule in der ZDF-Sendung „heute“ am Mittwochabend. Sie fügte hinzu: „Das heißt ja Amok rückwärts. Dann habe die Lehrerin die Tür abgeschlossen. Der Amokläufer tötete insgesamt 15 Menschen und nach seiner Flucht sich selbst.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen