Regierungspräsident lobt Verhalten der Lehrer beim Amoklauf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Lehrer der Albertville-Realschule haben bei dem Amoklauf von Winnenden nach offiziellen Angaben wie Helden gehandelt. Der Stuttgarter Regierungspräsident Johannes Schmalzl sagte in Winnenden, die Pädagogen hätten in doppelter Hinsicht heldenhaft reagiert. Sie hätten - obwohl manche schon verletzt gewesen seien - die Schüler rechtzeitig in Sicherheit gebracht und für Ruhe gesorgt. Nach dem Amoklauf mit 16 Toten wird es für die Schüler der Realschule ein freiwilliges Unterrichtsangebot geben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen