Regierung will Gesetz für HRE-Einstieg nächste Woche beschließen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Bundesregierung will das Gesetz für die Übernahme der Hypo Real Estate auf den Weg bringen. Das Kabinett werde am nächsten Mittwoch über ein „Rettungsübernahmegesetz“ beraten, teilte Regierungssprecher Ulrich Wilhelm in Berlin mit. Das Gesetz zur Änderung des Bankenschirms SoFFin soll als letzte Möglichkeit auch die Enteignung der HRE-Aktionäre enthalten. Der Münchner Immobilien- und Staatsfinanzierer HRE hat bereits 102 Milliarden Euro an Kapitalhilfen und Garantien erhalten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen