Regierung in Israel wird vereidigt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Knapp zwei Monate nach der Parlamentswahl wird heute in Israel die neue Regierung vereidigt. Premier wird Benjamin Netanjahu, der Vorsitzende des rechtsgerichteten Likud. Er hatte das Amt schon von 1996 bis 1999 inne. Neuer Außenminister wird der umstrittene Avigdor Lieberman von der ultranationalen Partei Unser Haus Israel. Verteidigungsminister bleibt der Vorsitzende der Arbeitspartei, Ehud Barak.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen