Raubüberfall: Täter schlägt mit Axt auf Kasse ein

Lesedauer: 2 Min
 Raubüberfall: Täter schlägt mit Axt auf Kasse ein.
Raubüberfall: Täter schlägt mit Axt auf Kasse ein. (Foto: Kircheis, Eileen)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein unbekannter Täter hat am Samstagabend einen Dicounter-Markt in der Dr.-Bareilles-Straße überfallen. Nachdem eine Angestellte den Alarm auslöste, flüchtete der Mann.

Der Unbekannte betrat kurz vor 22 Uhr den Discounter-Markt und versuchte eine Geldschublade aus einer Kasse zu entwenden. Nachdem er von einer Angestellten angesprochen wurde, holte er eine Axt hervor und schlug auf die Kassenschublade ein.

Erst als eine weitere Angestellte den Alarm auslöste, flüchtete der Täter ohne Beute zu Fuß in Richtung Kreuzberg. Einige hundert Meter weiter versuchte der Täter seine Maskierung, Teile seiner Kleidung und die Axt zu verbrennen.

Der Täter war etwa 1,70 Meter groß und hatte eine schlanke Statur. Er trug eine graue oder blaue Jeans, eine dunkle Kapuzenjacke und eine grüne Gesichtsmaskierung. Er sprach Deutsch mit ausländischem Akzent.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen