Ratgeber informiert Muslime über Lebensmittelzusätze

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Wer Lebensmittel ohne Zusatzstoffe von Schlachttieren kaufen möchte, findet auf der Verpackung dazu oft nur ungenaue Angaben. Besonders für Muslime sei es jedoch wichtig, alle Zutaten vor dem Kauf zu prüfen, erläutert die Verbrauchzentrale Hamburg.

Damit sie sich an Speisevorschriften des Islam halten können, haben die Verbraucherschützer den Ratgeber „Einkaufsführer für Muslime“ herausgebracht. Die Broschüre enthält Informationen über Lebensmittel von insgesamt 120 Firmen aus 19 Produktgruppen - von Tiefkühlkost über Molkereiprodukte bis zur Babynahrung. Alle aufgeführten Produkte enthalten nach Angaben der Hersteller weder Fleisch, Fette, Öle oder Zusatzstoffen von Schlachttieren und auch keine alkoholischen Zutaten. Lebensmittel aus ökologischer Produktion sind separat gekennzeichnet.

Informationen: Die Broschüre kann im Internet unter www.vzhh.de, Rubrik Ratgeber, für 4,90 Euro bestellt werden.

Bestellung der Broschüre: www.vzhh.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen