Rüttgers sieht gute Chancen für Rettung von Opel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers sieht weiter gute Chancen für eine Rettung des angeschlagenen Autobauers Opel. Er sei „ganz sicher“, dass Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg von seiner US-Reise „mit guten Ergebnissen“ zurückkomme, sagte Rüttgers vor einer Sitzung der CDU-Spitze. Derweil gibt es nach Angaben aus Regierungskreisen interessierte Investoren für Opel. Diese würden allerdings dadurch abgeschreckt, dass GM noch kein tragfähiges Unternehmenskonzept vorgelegt habe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen