PSV Leutkirch-Haid lädt zum großen Springreitturnier

Lesedauer: 2 Min

Etwa 600 Starter werden in Haid erwartet.
Etwa 600 Starter werden in Haid erwartet. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Das große Sommerturnier des Pferdesportvereins (PSV) Leutkirch-Haid steht an den kommenden beiden Wochenenden wieder an. Von Freitag, 27. Juli bis Sonntag, 29. Juli werden Oxer, Wassergraben, Steilsprünge und Kombinationen den Reitplatz füllen, am 4. und 5. August wird das Dressurviereck die Sprünge wie gewohnt wieder ablösen.

Etwa 600-mal wird in diesem Jahr die Startglocke ertönen, um den Springreitern das Startsignal für die Bewältigung ihres Parcours zu geben. Dann können die Reiter mit ihren Pferden unter Beweis stellen, wer den Parcours am schnellsten und bei manchen Prüfungen auch mit dem besten Stil bewältigt. Die begehrteste Prüfung des Wochenendes ist die Springprüfung Klasse A** am Samstagvormittag. Für diese Prüfung haben sich bereits 84 Reiter angemeldet. Geboten sein wird für viele Reiter etwas: Es gibt Springprüfung der Klasse A** bis zur Klasse S* mit Stechen, aber auch die jungen Pferde können in Springpferdeprüfungen Erfahrungen sammeln und ihr bereits erlerntes Können zeigen. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen