Proteste gegen Terrorgewalt in Nordirland

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Tausende Menschen wollen heute in Nordirland mit Mahnwachen gegen den neu entflammten Terror im Land demonstrieren. Die stillen Proteste sollen in mehreren Städten, darunter in Belfast und Londonderry und auch in London stattfinden. Derweil befragte die Polizei weiter zwei Männer. Die beiden waren nach dem Mord an einem Polizisten festgenommen worden. Nur 48 Stunden zuvor waren zwei Soldaten vor einer Kaserne erschossen worden. IRA-Splittergruppen hatten sich zu den Anschlägen bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen