Protest gegen Gesundheitsfonds

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Vorstandschef der Kaufmännischen Krankenkasse KKH, Ingo Kailuweit, unterstützt den Vorstoß der CSU gegen den Gesundheitsfonds. Der Fonds fördere nur Gleichmacherei und bereite erhebliche Probleme etwa bei den Arzthonoraren, die bundesweit einheitlich sein sollen, sagte Kailuweit der Deutschen Presse-Agentur dpa in Hannover. Der bayerische Umweltminister Markus Söder will den Fonds zu Fall bringen und Anfang April ein eigenes Konzept zur Gesundheitspolitik vorstellen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen