Prognose über Klimawandel immer düsterer

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Wenige Monate vor dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen zeichnen die führenden Fachwissenschaftler ein stark verdüstertes Bild von der Zukunft der Erde. Der britische Ökonom Lord Nicholas Stern sagte bei dem wissenschaftlichen Vorbereitungstreffen auf den Klimagipfel, die Experten müssten den Menschen deutlich erklären, was fünf Grad Erderwärmung bedeuten. Stern nannte selbst als Beispiel, dass „Milliarden Menschen zu Klimaflüchtlingen werden“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen