Schwäbische Zeitung

Die kreisweite Problemstoffsammlung startet ab Donnerstag, 3. Mai. Neu ist, dass die Aktion nun sowohl im Frühjahr, als auch im Herbst durchgeführt wird, teilt das Landratsamt mit.

Einwohner des Landkreises Ravensburg sind bei der Entsorgung ihrer Problemstoffe wie zum Beispiel Farben, Lacke und Lösungsmittel zudem nicht an den Wohnort gebunden, sondern können den für sie günstigsten Termin im Kreis auswählen. Die Frühjahr- und Herbsttermine der Problemstoffsammlung sind in der kostenlosen Abfall App Ravensburg unter Standorte, Problemstoffsammlung und als Gesamtübersicht unter Service, Problemstoffsammlung hinterlegt.

Alle Termine sind auch auf der Internetseite unter www.landkreis-ravensburg.de unter der Stichwortsuche „Problemstoffsammlung“ zu finden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen