Prinz Charles und Camilla besuchen Berlin

Deutsche Presse-Agentur

Hoher Besuch in der Hauptstadt: Der britische Thronfolger Prinz Charles und seine Frau Camilla kommen heute nach Belin.

Egell Hldome ho kll Emoeldlmkl: Kll hlhlhdmel Lelgobgisll Elhoe Memlild ook dlhol Blmo Mmahiim hgaalo eloll omme Hliho. Kmd eslhläshsl Elgslmaa hdl miild moklll mid lhodlhlhs. Hihamdmeole, Hollslmlhgo, Ommeemilhshlhl, Hoilol ook Sldmehmell dllelo mob kla los sldllhmhllo Eimo kld Elhoelo sgo Smild. Lho öbblolihmell Mobllhll ma Hlmokloholsll Lgl ook lho „Hmk ho kll Alosl“ dhok bül klo Holehldome mod Dhmellelhldslüoklo mhll ohmel sleimol.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

 Im gesamten Biberacher Stadtgebiet laufen den gesamten Donnerstag die Aufräumarbeiten nach dem heftigen Unwetter.

Schäden gehen in die Millionen - Das ist die Biberacher Unwetterbilanz

Sieben Leichtverletzte und Schäden, die in die Millionen geht – das ist die Bilanz des Unwetters, das in der Nacht zum Donnerstag über den Landkreis Biberach hinweggezogen ist.

Fast 2000 Notrufe gingen bis Donnerstag, 13.45 Uhr, in der Integrierten Rettungsleitstelle in Biberach ein. An knapp 1000 Stellen im Kreisgebiet waren rund 1800 Helfer im Einsatz, den Schwerpunkt bildete mit fast 500 Einsatzstellen das Stadtgebiet von Biberach.

Viele der Einsatzkräfte, aber der betroffenen Bürger fühlten sich an den 24.

FFP2-Maske

Lockerungen: Das gilt aktuell im Kreis Ravensburg

Im Kreis Ravensburg gelten derzeit Öffnungsschritt drei der Corona-Verordnung und der Inzidenz-Status „unter 35“. Was das im Einzelnen bedeutet: 

Private Treffen: Maximal zehn Personen aus drei Haushalten dürfen sich treffen. Kinder bis einschließlich 13 Jahre sowie genesene und geimpfte Personen werden nicht mitgezählt. Paare, die nicht zusammenleben, zählen als ein Haushalt.

Zusätzlich dazu dürfen fünf Kinder bis einschließlich 13 Jahre aus fünf weiteren Haushalten dazu kommen.

Die städtischen Testzentren werden geschlossen.

Städtische Testzentren schließen endgültig

Die Stadt Friedrichshafen hat angekündigt, die Schnelltestzentren in der Innenstadt und der Alten Festhalle zu schließen. Sie weist gleichzeitig darauf hin, dass es 17 privat betriebene Testzentren in Friedrichshafen gibt und nennt das als Grund für die Schließung.

Noch sind Tests möglich Das städtische Testzentrum Alte Festhalle wird noch bis einschließlich Samstag, 3. Juli, betrieben, im Testzentrum Innenstadt in der Eugen-Bolz-Straße werden die letzten Schnelltests am Samstag, 24.