Postzugräuber Ronnie Biggs im Krankenhaus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der legendäre britische Postzugräuber Ronnie Biggs liegt im Krankenhaus. Der 79-Jährige wurde vom Gefängnis im ostenglischen Norwich in eine Klinik gebracht. Er ist wahrscheinlich an einer Lungenentzündung erkrankt. Der schon lange schwerkranke Biggs verbüßt im Gefängnis eine 30-jährige Haftstrafe, nachdem er zuvor 35 Jahre auf der Flucht war. Biggs gilt als einer der führenden Köpfe bei dem Überfall auf den Nachtzug von Glasgow nach London 1963. Die Gangster entkamen damals mit einer Beute von 2,6 Millionen Pfund.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen