Porsche Panamera kostet mindestens 94 575 Euro

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Porsche hat die Preise für sein neues Modell Panamera veröffentlicht. Wie der Sportwagenhersteller in Stuttgart mitteilt, soll die erste Limousine des Unternehmens in der Basisversion 94 575 Euro kosten.

Seine Premiere hat das Fahrzeug auf der Messe Auto China im April in Shanghai. Zum Grundpreis gibt es die Version Panamera S, die mit einem V6- Benzindirekteinspritzer aus dem Geländewagen Cayenne bestückt werden soll. Hier leistet der Motor 221 kW/300 PS. Für 102 251 Euro verkauft Porsche diese Variante auch als Panamera 4S mit Allradantrieb. Vorläufiges Topmodell der neuen Baureihe wird der Panamera Turbo für 135 154 Euro, unter dessen Haube ein aufgeladener V8-Motor mit etwa 368 kW/500 PS zum Einsatz kommen soll.

Darüber hinaus hat Porsche einen Panamera mit Hybrid-Antrieb angekündigt, der nach 2010 folgen soll. Neuerdings denkt man im Unternehmen zudem über einen Diesel nach: „Das ist für uns kein Tabu mehr und wird alle drei Monate neu beraten“, sagte ein leitender Entwickler in Stuttgart.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen