Popol Vuh-Klassiker „Affenstunde“ neu aufgelegt

Lesedauer: 4 Min
Popol Vuh
Bettina v. Waldthausen, Frank Fiedler und Florian Fricke waren Popol Vuh. (Foto: Credit Edition Popol Vuh / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Martin Bensley

Eine Expedition in die frühen 70er Jahre, zum meditativen Sound von Popol Vuh und ihrem Debütalbum „Affenstunde“.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.