Pegasus Airlines: Mehr Türkei-Flüge ab Deutschland

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die türkische Fluggesellschaft Pegasus Airlines stockt ihren Deutschland-Flugplan auf. Mit Frankfurt/Main, Berlin, Hannover, Leipzig und Münster kommen Anfang Juli fünf weitere Flughäfen hinzu, teilt das Unternehmen in Düsseldorf mit.

Pegasus bietet dann Türkei-Flüge von neun deutschen Städten aus an. Um regelmäßige Nonstop-Flüge nach Ankara, Kayseri und Izmir erweitert wird das Angebot in Düsseldorf und Stuttgart. Über das Drehkreuz Istanbul erreichen Passagiere außerdem Anschlussflüge zu 16 Flughäfen in der Türkei und in Nord-Zypern. Nach Istanbul fliegt Pegasus regelmäßig von Düsseldorf, Köln, München und Stuttgart aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen