Papstkritik geht weiter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Protest gegen Rücknahme der Exkommunizierung von vier traditionalistischen Bischöfen durch Papst Benedikt XVI. geht mit unverminderter Schärfe weiter. Der Hamburger Erzbischof Werner Thissen nannte die Aufhebung der Kirchenstrafe gegen den britischen Bischof und Holocaust-Leugner Richard Williamson im „Hamburger Abendblatt“ „eine schlechte Entscheidung“. Kritik kam auch von der deutschen Katholischen Jugend.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen